Direkt zum Inhalt

Land

Helium-Antennen-Set | 8 dBi 110cm LoRaWAN EU 868 MHz inkl. 3m Kabel, optional auch 5m oder 10m Kabel, sowie Halterung

Normaler Preis €65,00 Sonderpreis

Einzelpreis pro 

Kabellänge

Nur noch 3 übrig

Natürlich alles passend zum Sensecap M1 sowie für RAK v2!! Somit keinen weiteren Verlust durch Adapter etc. 


Lieferumfang

 1x 8 dBi Antenne 110cm für weite Abdeckung
✅ 1x 3m (LMR200) oder 5m oder 10m LMR200 prof. Kabel
✅ 2x Halterungsringe mit Winkel für stabile Montage 

Produktspezifikationen-Antenne

RakWireless Antennen gehören zu den am Häufigsten verkauften Antennen für das Helium Mining. Aufgrund des hohen dBi Bereiches ist die 8dBi Fiberglas Antenne für flache Topografien sehr gut geeignet. Es lassen sich dadurch hohe Entfernungen abdecken.  

  • Länge: 110cm
  • Frequenzbereich: 858 - 878MHz
  • Farbe: weiß
  • Gain / Leistungsgewinn: 8.0dBi
  • VSWR: 2.0
  • Strahlbreite: 360 Grad
  • Impedanz: 50 Ohm
  • Polarisation: Vertikal
  • Material: Fiberglas
  • Connector: N-Type Male
  • Abmessungen: Փ 27 mm x 480 mm
  • Betriebstemperatur -40°C~+75°C
  • IP67 zertifiziert

 

Produktspezifikationen-Kabel

Meine Empfehlung: 

Für die meisten Installationen ist das 3m Kabel (LMR200) völlig ausreichend! Zudem ist es auch im Handling einfacher! Das LMR400er ist vor Allem für den Outdooreinsatz geeignet. Zudem ist es nicht so leicht biegbar und schon ziemlich starr.

Das von einem Fachbetrieb konfektionierte Koaxialkabel verbindet euren Helium Hotspot mit eurer LoRa Antenne. Durch die geringe Dämpfung maximiert ihr eure Mining Rewards. 

  • Dämpfungsarmes Koaxialkabel
  • RPSMA Stecker/männlich/male zu N-Type Buchse/weiblich/female
  • Jedes Kabel wurde nach Produktion einzeln auf Funktionsfähigkeit getestet
  • Außendurchmesser: 5mm
  • Individueller Leistungstest jedes Kabels
  • Isolation: geschäumtes, verlustarmes Polyethylen
  • Schirmung durch Aluminium-Verbundfolie und Geflecht aus verzinntem Kupfer
  • Wellenwiderstand/ Impedanz: 50 Ohm 
  • dB Loss / Meter für verschiedene Frequenzen: 

450MHz

0.22

868MHz

0.31

1800MHz

0.46

2500MHz

0.55

5800MHz

0.86

 

Für das Helium Netzwerk in Europa kann also bei einer genutzte Frequenz von 868MHz mit einem dB Loss von knapp 0,31 dB/Meter kalkuliert werden. Wer mehr Strecke überwinden muss, sollte ein LMR400 Kabel verwenden, um Sendeverluste durch das Kabel weiter zu minimieren.  

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen